Kontakt

Jeder, der sein Leben ehrlichen Herzens von Grund auf ändern möchte, bekommt die Chance, in unserer Großfamilie neu anzufangen. Wir möchten jedem individuell helfen, sein Leben in den Griff zu bekommen. Durch unsere Kontaktgruppen in verschiedenen Gefängnissen wollen wir den Insassen durch die Botschaft von Jesus Christus in persönlichen Gesprächen Orientierungshilfe und Perspektiven für das eigene Leben aufzeigen.


Kontaktinformationen

Kontakt

Gefährdetenhilfe Wegzeichen e.V.
Hirschtalstraße 25
75337 Enzklösterle
Tel. 070 85/14 31
Fax. 070 85/92 02 93
Mail: ghwegzeichen@web.de

Technischer Kontakt

Für Probleme mit unserer Webseite kontaktieren Sie bitte Julian Heusel.

Navigation

Social Media